Confed Cup - Public Viewing

Am Sonntag, 25. Juni 2017 übertragen wir im Rheinloft Cologne exklusiv das Spiel Deutschland - Kamerun und laden gleichzeitig zum prominenten Experten-Talk ein! 90 Minuten vor Spielbeginn treffen sich unter der Leitung von Sky-Moderator Sebastian Hellman auf dem Rheinloft-Podium Reiner Calmund, Winnie Schäfer und Patrick Owomoyela zum Live-Gesprächstalk über das letzte Gruppenspiel der Nationalmannschaft.

Der Confed Cup ist das nächste große Turnier für die deutsche Elf und zugleich die Auftaktveranstaltung der FIFA Fußball Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Der Gegner Kamerun gehört schon seit Jahrzehnten zu den dominierenden Fußball-Nationen des afrikanischen Kontinents. Diese Partie verfolgen wir ab 17.00 Uhr gemeinsam auf einer LED-Großbildleinwand sowie auf mehreren Screens mit atemberaubendem Ausblick auf den Rhein, den Dom und die Altstadt.

Sebastian Hellmann

Sebastian Hellmann ist Fernseh-Moderator und TV-Kommentator. Seit 1999 arbeitet der 49-Jährige bei Sky und ist hier vor allem in der Champions League, der Fußball-Bundesliga und beim DFB-Pokal am Ball. Der gebürtige Bielefelder gewann 2003 und 2005 den Deutschen Fernsehpreis sowie 2013 den MIRA Award als bester Moderator.

Reiner Calmund

Reiner Calmund ist ehemaliger Fußballfunktionär und heutiger Fußballexperte. Der 68-Jährige arbeitete seit 1970 in verschiedenen Führungspositionen für Bayer 04 Leverkusen. Unter seiner Verantwortung gewann die Werkself 1988 den UEFA-Cup und 1993 den DFB-Pokal. Nach seiner aktiven Zeit als Manager war Calmund außerdem WM- und EM-Botschafter. Ab der Bundesliga-Saison 2017/2018 wird „Calli“ das Sky-Experten-Team im Rahmen der Bundesliga-Berichterstattung unterstützen.

Winnie Schäfer

Winfried Schäfer, auch bekannt unter seinem Spitznamen „Winnie Schäfer“, ist derzeitiger Coach der jamaikanischen Fußballnationalmannschaft. In seiner aktiven Karriere als Fußballprofi spielte der heute 67-Jährige unter anderem für Borussia Mönchengladbach, den Karlsruher SC sowie für die Kickers Offenbach. 1970 holte „Winnie" mit den Gladbachern die Deutsche Meisterschaft sowie 1979 den UEFA-Cup. Außerdem gewann er mit den Kickers Offenbach den DFB-Pokal. Schäfer war Nationaltrainer von Kamerun. Mit dem Team wurde er Afrika-Meister und qualifizierte sich für die WM in Japan & Korea, wo er in der Vorrunde auf die deutsche Nationalmannschaft traf, die das Spiel nur knapp mit 2:1 gewann.

Patrick Owomoyela

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Patrick Owomoyela ist heute TV-Experte und Moderator. Seit 2013 arbeitet der 37-Jährige bereits als Co-Kommentator und TV-Experte für Sky. Als Fußballspieler war er unter anderem in der Bundesliga für Borussia Dortmund, Werder Bremen und den Hamburger SV aktiv. Mit Dortmund wurde Owomoyela zwei Mal deutscher Meister und gewann 2012 den DFB-Pokal.

Medienpartner

 

          

 

Rheinloft Cologne

Das Rheinloft Cologne ist unsere agentureigene Eventlocation im Herzen der Kölner Innenstadt. Der direkt angrenzende toskanische Location-Dachgarten mit atemberaubendem Ausblick auf den Dom und die romanische Kirche Groß Sankt Martin ist eine Oase der Ruhe und Entspannung inmitten der Metropole Köln.

Sie haben Fragen rund um das Event? Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Tel. (0221) 4744850 | Email info@rheinloft-cologne.com

Jetzt Tickets sichern!

Confed Cup

Der FIFA Konföderationen Pokal 2017, offiziell FIFA Confederations CUP 2017, wird die zehnte Ausspielung dieses internationalen Fußball-Wettbewerbs für die Nationalmannschaften. Das Turnier findet vom 17. Juni bis 2. Juli 2017 in Russland statt. Da der Weltfußballverband FIFA seit 2005 den Konföderationen-Pokal als sportliche und organisatorische Generalprobe grundsätzlich an das Land vergibt, das im folgenden Jahr die Fußball-Weltmeisterschaft ausrichtet, stand Russland mit der Vergabe der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 an den russischen Verband auch als Ausrichter des Konföderationen-Pokals fest.

Dieser Pilot ist der Auftakt zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018, wenn im Rheinloft alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft übertragen werden mit einem jeweiligen 1-stündigen Promi-und Experten Talk. Selbstverständlich auch die Halbfinals sowie das Endspiel.